Über mich

Hallo! Ich freue mich, dass Du Dich für mich und meine Angebote interessierst!

Als bewegungsfreudiger Mensch habe ich im Laufe meines Lebens diverse Sportarten ausgeübt. Diese waren wettkampforientiert und gut, um sich auszupowern aber häufig einseitig in der Belastung. Nach einer sehr anstrengenden und herausfordernden Lebensphase lernte ich Anfang 2015 Kundalini Yoga kennen und war direkt von seinem wohltuenden Effekt begeistert!


Schon bald tauchte ich tief in die yogischen Traditionen und Praktiken ein und integrierte eine tägliche Meditationspraxis am Abend mit der Folge, dass ich wieder gut einschlafen konnte. Wenig später implementierte ich ein Morgenritual mit einigen Yogaübungen und stellte fest, dass ich mich immer besser bewegen konnte und mit mehr Energie durch den Tag kam.

So wurde Kundalini Yoga für mich zu einer echten Herzensangelegenheit!


Seit November 2019 bin ich in KRI-zertifizierter Ausbildung zur Kundalini-Yoga-Lehrerin. Somit darf ich unterrichten, um meine Erfahrungen und mein Wissen weiterzugeben.
Von der 3ho-Foundation habe ich den spirituellen Namen
"Priya Anandjot Kaur" empfangen.

Neben meiner freiberuflichen Tätigkeit arbeite ich hauptberuflich als Alltagsbegleiterin und Seelsorgliche Begleiterin in einem Paderborner Altenheim und bin zertifizierte Tanzleiterin für Tanzen im Sitzen (BVST). Dadurch habe ich viel Erfahrung mit der Leitung von Gruppen und dem Hinschauen, Hinspüren und Wahrnehmen der Bedürfnisse meiner Mitmenschen. Als leidenschaftliche Musikerin bin ich Teil der Paderborner Mantraband anaahad.


Auch wenn dieser Weg nicht immer einfach war, würde ich ihn nicht missen wollen.

Gerne begleite ich Dich auf Deinem individuellen Weg!

Ulrike - Priya Anandjot Kaur